Medienpädagogik  Medienkunst

Hörspiel und Hörcollagen, Film, Trickfilm und Stop Motion


rückblick

89-90 Filmprojekt in Wurzen - spielerische Übungen zur Interviewführung in der Diesterweg Grundschule in Wurzen 2016

25 Jahre Wurzen - Eine filmische Spurensuche


Was hat sich eigentlich seit der politischen Wendezeit 1989/90 in unserer Region getan? Und was wissen Kinder und Jugendliche aus Wurzen über diese Zeitspanne? Diese Fragen führten uns zu Entwicklung eines Projektes, das Kinder aus der Region mit auf die Spurensuche in die jüngste Geschichte nahm.

Es entstand ein Film, der auf DVD veröffentlicht wurde und ein begleitendes thematisches Heft.

Beides kann bei uns bestellt werden.

Das Land Sachsen fördert unsere filmische Spurensuche im Programm: 25 Jahre friedliche Revolution und Deutsche Einheit.

Künstlerische Leitung:

Leonore Kasper, Martina Jacobi


Schlaue Filme - filmwerkstatt

Anmeldung ab jetzt! 

 

Wir werden mit Mädchen und Jungen zwischen 7 und 14 Jahren "Schlaue Filme" entwickeln, die sich mit Themen wie: Demokratie, Toleranz und Flucht sowie Fluchtursachen auseinandersetzen.

 

Dazu geben wir ihnen in einem einführenden Seminar die Möglichkeit, sich selbst ein Bild und eine Vorstellung zu den Begriffen zu machen. Sie können ihre Erfahrungen und Erlebnisse einbringen und anhand einer Geschichte Lösungswege für einzelne Probleme entwickeln.

 

Diese Erkenntnisse werden in Bildern und Schrift gesammelt und durch die Methode Forumtheater in Szenen spielerisch umgesetzt.

 

Die TeilnehmerInnen lernen darüberhinaus wie ein Film entsteht. Ein Drehbuch geschrieben wird, warum es ein Storyboard gibt und wie Kamera- und Tontechnik zu bedienen sind.

Welche Rolle Einstellungsgrößen und Perspektiven im Film spielen wird besprochen und ausprobiert. Eine öffentliche Premiere rundet die Filmwerkstatt ab.
Die Seminare werden ebenso für PädagogInnen und interessierte Erwachsene angeboten.

Mit: Leonore Kasper, Paul Lederer, Martina Jacobi

 


Impressionen