Theater - Tanz - Bühne

Tanz- und Theaterpädagogik


Clown sein - clown werden

 

 

 

Wir erforschen unser komisches Potential und sammeln lustige Begebenheiten, die den TeilnehmerInnen widerfahren sind und kreieren daraus Texte und Szenen. Wir sehen in dem Projekt eine Möglichkeit die wichtige Fähigkeit - Humor – zu stärken. Hierbei gehen wir auch über die Grenzen der Kulturen hinweg; Lachen ist universell und verbindet. Die TeilnehmerInnen lernen Grundlagen des Clownsspiels kennen und entdecken so eine Sprache, die überall verstanden wird. Die Aufgabe des Clowns ist es Menschen zum Lachen zu bringen, anders formuliert: Momente der Glückseligkeit zu schaffen.

 

Genau das wollen wir!

 

Trainer: Larsen Sechert und Paul Lederer

 

Gefördert durch den Bund Deutscher Amateur Theater 2017

 


Impressionen